Written by: Jess Green
Finance Specialist
Staff Expert

Forex-Markt Handel In Australien

Australia Brokers

Forex-trading in Australien ist ein seriöses Geschäft und hat gesehen, schnelles Wachstum seit 2007. Überwacht durch die ASIC (Australian Securities and Investment Commission), es ist eine äußerst gut regulierten Markt mit Schutz der Kundengelder eine Priorität. Als Technologie hat fortgeschrittene der Devisenhandel immer beliebter geworden mit beschäftigt, Investoren suchen, um den Handel auf dem Sprung.

Es gibt viele Australische Broker bieten Forex trading-Dienstleistungen in dem Land, von denen viele Ihren Hauptsitz in Melbourne und Sidney. Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Angebot an internationalen Broker, die Ihre Dienste anbieten Australische Einwohner. Mit so vielen lizenzierten und regulierten Broker, zum von zu wählen dies ist eine gute Nachricht für Sie, der trader.

Our #1 rated website of September 2018:

Mehr Broker bedeuten mehr Auswahl es ist jedoch wichtig, Vorsicht walten zu lassen bei der Auswahl die eine, die Sie handeln möchten mit. Wir bieten eine umfassende Bewertung und Empfehlung der Australische Broker, der arm, die Sie mit all den Fakten, die Sie benötigen, um eine informierte Entscheidung. Wenn es um Forex-Handel, der broker kann bedeuten, den Unterschied zwischen einer guten und einer nicht so guten Erfahrung.

Was müssen Sie wissen über Forex-Handel in Australien? Hier werden Sie entdecken:

  • Wie Australische Broker lizenziert und reguliert innerhalb der Grenzen AU
  • Steuern und Gebühren, die für Forex-trading-Insider-Australien
  • Der Prozess, den wir verwenden, um zu bewerten und empfehlen Broker für Sie zu nutzen

Our Top Recommended Websites Updated: September 2018

Your capital may be at risk
Risk Warning: The trading products offered by the companies listed on this website carry a high level of risk and can result in the loss of all your funds. You should never trade money that you cannot afford to lose.

Lokale Broker Vorteile

Boni Und Angebote

In einem überfüllten Markt, Broker haben, um Sie selbst von der Konkurrenz abheben und versuchen, erhalten eine Kante. Um dies zu tun, oft sind Sie bieten Bonusse und Anreize, um Euch zu ermutigen, ein Konto zu eröffnen. Diese neigen dazu, reichen von kleinen Boni ohne Einzahlung, um größere Einzahlung Boni, die oft ein Prozentsatz der Betrag, den Sie einzahlen.

Palette von Währungspaare

Dies kann ein deal breaker für viele sein. Natürlich, einige von Euch werden den Handel in der mehr gemeinsame Währungspaare oder das "Haupt", als Sie sind bekannt. Dann gibt es die "kleine" Paare und "Exoten", die, wie viele andere, den Handel für größere spreads. Während einige Broker bieten viele verschiedene Vermögenswerte für den Handel auf, andere bieten nur eine Handvoll von Paaren.

Demo-Konto

Für diejenigen, die wollen, Holen Sie sich vertraut mit einer Plattform, bevor der Handel mit echtem Geld, die demo-Konto ist ideal. Eine simulierte version der live-Plattform, eine demo-Plattform bietet die chance, den Handel mit virtuellem Geld. Während es nicht die live-trading-arena, die es nicht ermöglichen, Sie zu in den Griff bekommen mit den verschiedenen Tasten und Funktionen, bevor Sie riskieren Ihr eigenes Geld.

Gute Auszahlungen

Die Auszahlung ist oft die wichtigste Priorität für viele von Ihnen bei der Auswahl eines broker in Australien. Er kann sich dramatisch zwischen Broker und im einigen Fällen, kann gut Aussehen, um wahr zu sein. Seien Sie aber vorsichtig, wenn es scheint zu gut, um wahr zu sein, dann könnte es gut werden. Eine gute Auszahlung zu zu erwarten ist, um die 80-85% - Marke, einige Broker bieten höhere Auszahlungen und einige, niedriger.

Rechtliche Und Regulierung

Die australischen Forex-Markt ist stark reguliert, um den schützen das Geld der Anleger. Während es geregelt wurde, für einige Zeit, es war ein änderung des Gesetzes im März, die bietet noch mehr Schutz. In der Erwägung, dass zuvor Broker verwenden durften client-Mitteln zu finanzieren Ihre geschäftliche Tätigkeit, diese neue Regelung bedeutet, dass nun Kundengelder geschützt werden müssen.

Um dies zu tun, Brokern trennen das Geld der Anleger in ein anderes Konto und dürfen sich nicht berühren das Geld. Natürlich dies führte zu einigen Unannehmlichkeiten für einige Makler, die verlassen sich auf diese Mittel zu Häufig Fonds für die Durchführung Ihrer Geschäfte.

Der Forex-Markt ist in Australien beaufsichtigt und reguliert durch ASICS (Australian Securities and Investment Commission). Alle Broker, die arbeiten in dem Land und bieten Ihre Dienste für Australische Einwohner muss eine ASIC-Lizenz. Bei der Auswahl einer broker, es ist wichtig suchen für die Lizenzierung und Regulierung und eine ASIC-Lizenz ist ein gutes Zeichen, dass ein Makler arbeitet im Interesse Ihrer Kunden, vor allem mit den letzten änderungen an, schützen Sie Ihre Fonds.

Latest Winning Payouts

Trader Broker Asset Profit
Your capital may be at risk
Risk Warning: The trading products offered by the companies listed on this website carry a high level of risk and can result in the loss of all your funds. You should never trade money that you cannot afford to lose.

Die Zahlung Von Steuern Und Gebühren

Einkünfte aus Forex trading ist, unterliegen der Einkommensteuer nach den Steuer Gesetzen von Australien. Wenn Sie genug verdienen, zu erreichen Steuer-Schwelle, dann müssen Sie erklären Ihr Ergebnis. Wenn der Handel bietet ein zweites Einkommen, dann müssen Sie sicherstellen, dass Sie zahlen Steuern auf die richtigen Niveau. Wenn Sie erreichen die höheren Gewinne, die Sie haben können, mehr zu zahlen, Steuern auf alle oder einige von Ihnen Gewinne. Denken Sie daran, dass es die Gewinn als Verluste abgezogen werden, dass Sie Steuern zahlen auf.

Wenn es darum geht Forex Handel Gebühren dann gibt es ein paar Sie brauchen, um sich bewusst sein. Da ist zunächst der Kommission für einen erfolgreichen Handel. Dies abgezogen von Ihrem Auszahlung, so dass Sie nie wirklich vermisst, dieses Geld. Es gibt noch ein paar andere kleine Gebühren aufmerksam gemacht werden.

Einige Broker erheben eine festgelegte Gebühr jedes mal, wenn Sie eine Auszahlung machen. Zusätzlich zu dieser Ihrer Kredit -, debit-oder andere payment-Anbieter können eine Transaktionsgebühr. Dann gibt es die Währungsumrechnung, die Sie brauchen, um sich bewusst sein. Alle diese Gebühren sind klein, aber Sie können schnell summieren. Wir empfehlen die folgenden, um Sie zu halten auf ein minimum:

  • Machen Sie weniger, größere Abhebungen zu vermeiden, zu viele Feste Auszahlung Gebühren
  • Verwenden Sie die kostengünstigste Zahlungsmethode, um Ihre Einzahlungen zu machen
  • Überprüfen Sie die Gebühren, die der broker Gebühren für Transaktionen
  • Untersuchen Sie die Währung Konvertierung Gebühren, so dass Sie wissen, wie viel von Ihrem Geld sehen Sie an Sie zurückgeschickt

Bei der Abwägung der broker, den Sie wählen, ist es wichtig, alle Gebühren berücksichtigt. Ein guter bonus kann nicht viel von einem bonus wenn Sie sehen, die Gebühren, die Sie berechnen. Eine Abwägung der vor-und Nachteile, bevor Sie ein Konto eröffnen.

Wie Empfehlen wir Broker

Wir sind engagiert, um sicherzustellen, dass Ihre Erfahrung im Forex-Handel ist eine gute. Um das zu tun, dass wir überprüfen den Markt, so dass wir bringen Sie nur die besten, wenn es um Australische Broker. Ob Sie einen lokalen broker basiert und in Australien, oder eine internationalen Unternehmen mit einer Lizenz für den Handel gibt es, wir nehmen eine Gründliche Blick auf alle von Ihnen.

Wenn wir überprüfen broker, suchen wir jeden Aspekt der trading-Erfahrung. Aus der Auszahlungen und Willkommensboni an, um die demo Konto und mobile trading-Plattform untersuchen wir jeweils gründlich.

Unser team besteht aus erfahrenen Forex-Trader und Finanz-Spezialisten, die wissen, was zu erwarten von Ihrer trading-Erfahrung. Sie überprüfen jeder broker, trading, sich selbst zu erhalten Hände auf Erfahrung der jeweiligen Plattform. Dann setzen Sie alle diese Informationen in einer umfassenden überprüfen Sie so, dass Sie alle Fakten, um eine fundierte Entscheidung treffen. Dies spart Ihnen die wertvolle Zeit, die Schleppnetzfischerei durch das internet Blick auf die vielen, die verfügbar sind, um den Handel mit.

Dies kann ein mühsamer Prozess sein, vor allem, wenn Sie sich nicht ganz sicher, was Sie suchen. Das ist, warum mit einer Liste von engere Broker von unseren Experten sind, können Sie mit der Wahl die, die am besten Ihren Anforderungen entspricht. Alles, was Sie tun müssen dann machen Sie eine endgültige Auswahl und starten Sie Ihre trading-Reise.

Expert Broker Reviews

  • FxPro Logo
  • FXTM Logo
  • IQ Option Logo
  • BDSwiss Logo

More World Pages

Häufig Gestellte Fragen

Australia FAQ

Ist der Forex-Handel in Australien legal und sicher?

Wenn irgendwo ist sicher zu handeln, dann ist es Australien. Die Australian Securities und Investitionen Kommission stellt sicher, dass Sie halten wachsames Auge auf den Markt, die Prüfung und die Regulierung jeder broker, bieten will, Ihre Forex trading-der Australische Bewohner. Es ist vollkommen legal zu handeln und, wenn Sie wählen Sie ein ASIC lizenzierten broker, dann wird Ihr Geld sicher sein wird. Seien Sie vorsichtig, um überprüfen Sie heraus, dass die Lizenzierung ist echt jedoch, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben.

Muss ich Steuern bezahlen auf meine trading-Gewinne?

In Australien, Forex Gewinne sind STEUERPFLICHTIG wie jedes andere Einkommen. Die Höhe der Steuer, die Sie zahlen, hängt vom Niveau der Gewinne, die Sie machen. Wenn es ein alleiniges Einkommen oder ein hobby, dann können Sie nicht haben, viel zu erklären. Wenn es eine zweite oder Vollzeit Einkommen, dann können Sie den Schwellenwert für die höhere Steuer. Wenn Sie unsicher sind, dann ist es wichtig, auf professionelle Beratung und Hilfe bei Ihrer Steuererklärung.

Kann ich testen, Broker vor dem Handel mit echtem Geld?

Viele Forex Broker bieten ein demo-Konto für neue Händler. Dies bedeutet, dass Sie können die Plattform testen, bevor Sie Risiko Handel mit Sie Ihre eigenen Mittel. Während einige Broker verlangen eine Anzahlung, um ein Konto zu eröffnen, andere geben Ihnen vollen Zugriff auf ein demo-Konto mit nur einer E-Mail-Adresse. Sobald Sie die demo-Konto, werden Sie mit virtuellem Geld und eine begrenzte Menge an Zeit, um Sie den Handel.

Ist es einfach um ein-und Auszahlungen?

Einzahlungen ist einfach. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, wie Kreditkarte, EC-Karte oder elektronische Geldbörse, und dann machen Sie eine Einzahlung. Die Mittel stehen sofort zur Verfügung (außer im Fall der überweisung) und können Sie beginnen den Handel sofort. Wenn Sie bereit sind, einen Entzug machen, um die Gelder zurück an die Quelle, aus der Sie abgelagert wurden. Es dauert etwa drei Werktage für die Mittel, um Ihr Konto zu erreichen.

Kann ich trade mit meinem Handy oder tablet-Gerät?

Solange der Forex broker bietet eine mobile trading-Plattform, können Sie den Handel von einem mobilen Gerät. Sie sind auf der Suche nach einer app oder eine mobile-freundliche website. Eine app sollte im App-Store oder Google Play und für beide Handys und Tabletten. Mobile responsive website erkennt das Gerät, dass Sie auf und liefern Ihnen die richtige mobile trading-Erfahrung, so dass Sie Handel unterwegs.

Your capital may be at risk
Risk Warning: The trading products offered by the companies listed on this website carry a high level of risk and can result in the loss of all your funds. You should never trade money that you cannot afford to lose.

Wir sprechen Ihre Sprache:

Related Pages